Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  

 Kunstsommer Hoher Fläming 2018

Ein buntes Spektrum von Kulturveranstaltungen präsentiert sich 2018 zum fünften Mal unter dem Titel „Kunstsommer Hoher Fläming". Die Vielfalt ist auch dieses Jahr groß: Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Tage der offenen Ateliers in Wiesenburg und Bad Belzig, Jugendheater, Workshops, Kurse, Festivals und Symposien machen die schönste Jahreszeit zu einem Kunstsommer.

Hier können Sie sich das komplette Programm herunterladen (6 MB)

Der Kunstsommer wird unterstützt durch den Landkreis Potsdam-Mittelmark und die Mittelbrandenburgische Sparkasse

Verschwenderische Fülle - Filzkunst von Marion Mentel und Origami von Irmgard Götz (10. Juni - 2. Dezember 2018)

Gemeinsame Ausstellung zweier Künstlerinnen im Landhaus Alte Schmiede Lühnsdorf

"Unterwegs - Auf Entdeckungsreise in andere Welten" - Aquarellmalerei von Helga Holz (2. bis 23. September)

Die Aquarellmalerin Helga Holz hat malend viele Länder bereist und stellt ihre Werke in Wiesenburg aus.

Bild- und Klangreise durch die Fläminglandschaft - Ein sinnliches Erlebnis der besonderen Art -

Fotografien von Helga Holz kombiniert mit musikalischen Improvisationen von Wolfgang Schmidbauer

Macht, Ohnmacht & alles dazwischen - Jugend-Theatertage 2018 (30. Oktober bis 2. November)

Zum dritten Mal finden die Wiesenburger Jugend-Theatertage in der Alten Schule statt.

 
Logo Tourismusverband Fläming

Kontakt zum
Naturparkzentrum
Mo-So 9-17 Uhr geöffnet
Tel. 033848 60004
E-Mail: info@flaeming.net

 

Veranstaltungssuche

 
 

Wettervorhersage für Bad Belzig

AktuellKlar3 °C

Di. 23.10.2018Leichter Regen8/11 °C

Mi. 24.10.2018Teilweise sonnig7/11 °C

Do. 25.10.2018Bewölkt8/12 °C

Webcam

Aktuelles Wetterbild aus Raben

Führung per Audioguide

Eine amüsante aber auch informative Führung über den Kunstwanderweg kann man jetzt per Audioguide erleben. Mit einem kleinen Mini-Computer ausgestattet können Wanderer und Kunstfreunde den 17 Kilometer langen Parcours erkunden und erfahren so Interessantes und Kurioses über die Region.

Wo Sie die Audioguides ausleihen können, erfahren Sie hier.

Rufbus und Burgenbus

Von Mai bis Oktober verkehrt an Wochenenden entlang des Kunstwanderweges ein Rufbus des Bürgerbusvereins Hoher Fläming, der Wanderer, denen die gesamte Strecke zu lang ist, zurück zu den Bahnhöfen Bad Belzig und Wiesenburg/Mark bringt.
Und in der Saison verkehrt fünf Mal am Tag die Burgenlinie, die die drei Flämingburgen in Bad Belzig, Raben und Wiesenburg verbindet.

Weitere Infos zu den Buslinien erhalten Sie hier.

Zum Download: Kunstwanderweg, der Film 

Uwe Schmiade hat in einem dreiminütigem Film seine Eindrücke vom Kunstwanderweg zusammengefasst.

Hier können Sie sich den Film als .wmv-Datei herunterladen (10 MB)