Gastgeber am Kunstwanderweg

Einkehren & Übernachten direkt am Kunstwanderweg

Egal, ob Sie über die Nord-, Süd-, West oder Ostroute wandern - überall finden sich empfehlenswerte Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten.

In der Kur- und Kreisstadt Bad Belzig gibt es das größte Angebot: Vom Eiscafe über die gemütliche Kneipe bis hin zum gediegenen Hotelrestaurant recht das Spektrum.

Ideal für die kleine Pause zwischendurch ist das Töpfercafe in Schmerwitz (im Gutshof Schmerwitz), das neben Kaffee und Kuchen auch Herzhaftes anbietet und in dem man auch direkt am Kunstwanderweg schön draußen sitzen kann.

In Wiesenburg geht es rustikaler zu. Gleich am Parkeingang liegt die meist gut besuchte Schlossschänke. Im alten Dorfkern hat 2015 das elegante Cafe Landei eröffnet, das auch eine kleine, aber feine Gartenbewirtschaftung hat. Ganz am Ende des Weges kann man noch im liebevoll geführten "Cafe Flämingperle" des Bahnhofs am Park Wiesenburg auf den Zug warten.

Sämtliche Gastgeber direkt am Kunstwanderweg finden Sie hier

Gastgeber in der Wanderregion Naturpark Hoher Fläming

Auch abseits des Kunstwanderweges gibt es viele schöne Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten. Zwischen Ziesar im Norden, Raben und Süden, Görzke im Westen und Brück im Osten ist das Angebot groß.

Hier finden Sie sämtliche Gastgeber der Wanderregion

 
Logo Tourismusverband Fläming

Kontakt zum
Naturparkzentrum
Mo-So 9-17 Uhr geöffnet
Tel. 033848 60004
E-Mail: info@flaeming.net

 

Veranstaltungssuche

Laden der XML-Datei fehlgeschlagen
 
 

Wettervorhersage für Bad Belzig

AktuellMeist bewölkt11 °C

Fr. 24.11.2017Teilweise sonnig5/12 °C

Sa. 25.11.2017Regen0/5 °C

So. 26.11.2017Meist bewölkt1/4 °C

Webcam

Aktuelles Wetterbild aus Raben

Führung per Audioguide

Eine amüsante aber auch informative Führung über den Kunstwanderweg kann man jetzt per Audioguide erleben. Mit einem kleinen Mini-Computer ausgestattet können Wanderer und Kunstfreunde den 17 Kilometer langen Parcours erkunden und erfahren so Interessantes und Kurioses über die Region.

Wo Sie die Audioguides ausleihen können, erfahren Sie hier.

Rufbus und Burgenbus

Von Mai bis Oktober verkehrt an Wochenenden entlang des Kunstwanderweges ein Rufbus des Bürgerbusvereins Hoher Fläming, der Wanderer, denen die gesamte Strecke zu lang ist, zurück zu den Bahnhöfen Bad Belzig und Wiesenburg/Mark bringt.
Und in der Saison verkehrt fünf Mal am Tag die Burgenlinie, die die drei Flämingburgen in Bad Belzig, Raben und Wiesenburg verbindet.

Weitere Infos zu den Buslinien erhalten Sie hier.

Zum Download: Kunstwanderweg, der Film 

Uwe Schmiade hat in einem dreiminütigem Film seine Eindrücke vom Kunstwanderweg zusammengefasst.

Hier können Sie sich den Film als .wmv-Datei herunterladen (10 MB)